Autor: GREENiki

** Mohnkuchen (gluten- & laktosefrei) **

** Mohnkuchen (gluten- & laktosefrei) **

Mein 2. glutenfreier Backversuch ist erstaunlich gut gelungen. Dem gluten- und laktosefreien Mohnkuchen ist seine Allergikerfreundlichkeit nicht rauszuschmecken :). Inspiriert wurde ich vom Rezept Mohnkuchen glutenfrei und nach Check der Möglichkeiten, ihn laktosefrei zuzubereiten, ist nun diese Abwandlung entstanden. Beim nächsten Versuch werde ich es ohne Ei versuchen, damit er ganz vegan wird :). Zutaten: … Weiterlesen ** Mohnkuchen (gluten- & laktosefrei) **

Advertisements
Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Eine der größten Herausforderung bei einer Glutenunverträglichkeit ist es, auf klassisches Gebäck und Brot verzichten zu müssen. Doch eigentlich muss man eh nicht wirklich verzichten, man muss sich einfach Alternativen suchen. Brot selbst machen zum Beispiel, und das ist gar nicht schwer. Zutaten: 200g Buchweizenmehl (oder Teffmehl) 200g glutenfreier heller Mehlmix 150g Körner (Sonnenblumen, Leinsamen, … Weiterlesen Glutenfreies Brot

Zucchini Kuchen  (glutenfrei)

Zucchini Kuchen (glutenfrei)

Wie einige wahrscheinlich schon mitbekommen haben, wird bei uns zuhause seit Kurzem glutenfrei gekocht. Heute hab ich den ersten glutenfreien Kuchen ausprobiert und man bzw. ich hab keinen geschmacklichen Unterschied zur weizenmehlhaltigen Version bemerkt.Zutaten:1 mittelgroßer Zucchino (ca 300g)3 Eier (sie waren recht klein)150g Rohrohrzucker100g geriebene Mandeln, Haselnüsse gehen auch100ml Sonnenblumenöl, 2 EL Öl mit Zitronenaroma1 … Weiterlesen Zucchini Kuchen (glutenfrei)

() Süßkartoffel Aufstrich ()

() Süßkartoffel Aufstrich ()

Erdäpfl-Kas, so heißt bei uns in Österreich Aufstrich aus Kartoffeln und einen solchen in stark abgewandelter Form, nämlich mit Süßkartoffeln, die botanisch gar keine Kartoffel sind, hab ich ausprobiert und für gut befunden 🙂 Man braucht für diesen veganen und glutenfreien Aufstrich oder Dip folgende Zutaten: 3 Süßkartoffeln, gekocht, geschält 1 kleiner Becher (Kokos Joghurt … Weiterlesen () Süßkartoffel Aufstrich ()

°° Neujahrsvorsatz: Plastikfasten °°

°° Neujahrsvorsatz: Plastikfasten °°

Da ich seit 2 Jahren Nichtraucherin bin (yeahhh!) und somit dieser klassische Neujahrsvorsatz wegfällt, kann ich mir etwas anderes fürs neue Jahr aussuchen. Eigentlich ist es mir aber total egal, ob neues Jahr oder nicht, ich möchte grundsätzlich einfach weniger Plastik "konsumieren". Es passt halt gerade ganz gut zum Thema Jahreswechsel & gute Vorsätze. Komplett … Weiterlesen °° Neujahrsvorsatz: Plastikfasten °°

GLUTgreen – neue Kategorie

GLUTgreen – neue Kategorie

Das alte Jahr neigt sich dem Ende und das neue startet mit einer neuen "Herausforderung" oder wenn man es aus einer andere Perspketive betrachtet mit einer neuen Erweiterung des Nahrungsmittelsortiments :). Vor Kurzem habe ich erfahren, dass ich GLUTEN nicht sonderlich gut vertrage, d.h. aus meinem Speiseplan sollte Weizen & Co so gut wie möglich … Weiterlesen GLUTgreen – neue Kategorie

—>VHeringsalat vegan

—>VHeringsalat vegan

Zu Silvester gibt es bei uns traditionellerweise diesen etwas untraditionell abgewandelten veganen und glutenfreien Veringsalat.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und eingrünes neues Jahr!!!!

GREENiki

In diesem Salat steckt vieles, viel Liebe, Geschmack, Hülsenfrüchte….bloß kein Hering und der geht auch gar nicht ab.

Ich weiß zwar nicht wie Heringsalat mit Hering schmeckt, aber ich weiß, dass dieser hier lecker ist.

Das kam alles rein:

  • Gekochte Linsen
  • Kartoffel, Kohlrabi, Karotten: gewürfelt & dann gekocht
  • Geräucherter Tofu, gewürfelt
  • Frühlingszwiebel
  • Rote Bohnen (aus der Dose)
  • Erbsen (tiefgekühlt) gekocht
  • Apfel
  • Senf
  • Veggie Mayonnaise (z.B von Spar Veggie oder selbst machen)
  • Saft einer Orange
  • Salz & Pfeffer

Die Kartoffel, Karotten & Kohlrabi kochen und mit allen anderen Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten kann man den Vheringsalat mitSprossenoder auf marinierten Blattsalaten, dazu passt frischgebackenes Brot.

Guten Appetit!!

GREENiki

Ursprünglichen Post anzeigen

DIY Wachstücher…..

DIY Wachstücher…..

..eignen sich wunderbar zum Frischhalten von Lebensmitteln. Seit einiger Zeit verwende ich sie beispielsweise zur Aufbewahrung von Brot und es hält total lange und bleibt super frisch. Bislang habe ich die Bienenwachstücher gekauft, heute hab ich einen DIY Versuch gestartet und das Ergebnis ist super geworden. Was braucht man: Baumwollstoff gewaschen Bienenwachspastillen (kein Kerzenwachs, es … Weiterlesen DIY Wachstücher…..

DIY Weihnachtsgeschenk: Ringelblumen Salbe

DIY Weihnachtsgeschenk: Ringelblumen Salbe

Selbstgemachte Geschenke sind etwas ganz Besonderes, denn sie stecken voller Liebe, Zeit und persönlicher Note. Solch ein Geschenk ist unbezahlbar. Nach einer Anleitung vom letzten Jahr gibt es bei GREENiki heuer wieder Ringelblume Salben, und dieses Mal die doppelte Menge 🙂 Die Ringelblumen stammen aus meinem Garten, ich habe die Blüten im September geerntet und … Weiterlesen DIY Weihnachtsgeschenk: Ringelblumen Salbe

Rosa Wolken (glutenfrei)

Rosa Wolken (glutenfrei)

Ein besserer Name ist mir für dieses Gebäck aus Hirsepops, Kokos, Goji Beeren, Himbeerschoko nicht eingefallen und genaugenommen ist es gar kein Gebäck, da gar nix gebacken wird. Diese Kekse sind somit sehr einfach zuzubereiten und vegan und glutenfrei, quasi für fast alle "Bedürfnisse" geeignet. Und das Rezept für die grünen Geschwisterchen gibts hier: Green … Weiterlesen Rosa Wolken (glutenfrei)