~ Süßkartoffel Laibchen ~

~ Süßkartoffel Laibchen ~

Laibchen kann man in unzähligen Varianten zubereiten (ein paar Rezepte findet ihr hier), heute hab ich welche aus Süßkartoffeln gemacht und sie haben wunderbar geschmeckt.

Zutaten für 15 Stk.:

  • 4 Süßkartoffeln
  • 4 Karotten
  • 1 Stange Lauch (Porre)
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • 1 Kurkuma Knolle
  • Sesamöl
  • 2 EL Kreuzkümmel
  • 1 EL Koriander
  • 1 TL Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Öl zum Braten
  • Optional Karfiol (Blumenkohl) und gehackte Nüsse z.B. Walnüsse für die Beilage.

So wirds gemacht:

Die Süßkartoffel in Wasser weich kochen (ca. 30min) und anschließend abschälen.

Den Lauch in kleine Stücke schneiden und in Öl anbraten. Die Sonnenblumenkerne klein hacken, anschließend die Karotten, die Kurkumawurzel und 4 EL Sesamöl dazu geben und alles gut mixen. Die Masse zum Lauch geben und kurz mitanrösten.

Die Süßkartoffel klein stampfen und mit dem Lauchgemisch und allen Gewürze vermengen. So viel Mehl dazu geben, dass sich die Masse formen lässt, aber nicht zu viel, sonst geht der Geschmack verloren.

Die Masse zu Talern formen und in Öl beidseitig braun anbraten.

Als Beilage gab es im Dampfgarrer gedünste Karfiolröschen, die in einem Sesamöl-Walnuss-Gemisch geschwenkt wurden.

Mahlzeit!!

GREENiki

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s