Kategorie: Der GREENE Daumen

>> Rucola Sprossen <<

>> Rucola Sprossen <<

Wer Rucola mag, wird auch diese Sprossen lieben, denn sie schmecken auch schön bitter wie die ausgewachsenen Blätter. Rucolasprossen funktionieren allerdings nicht in einem Sprossenglas, da die Samen recht schleimig werden, verklebt beim Schwemmen das Sieb und das Wasser kann nicht mehr raus aus dem Glas. Verwendet daher eine Sprossenschale und nicht zu viele Samen … Weiterlesen >> Rucola Sprossen <<

Jungpflanzenanzucht im März

Jungpflanzenanzucht im März

In Zeiten von Corona bleibt mehr Zeit für und der Bedarf an EIGENVERSORGUNG steigt, also los, die Pflanzenanzucht kann beginnen….

Heute habe ich Tomaten, Paprika, Chilis, Kraut,Broccoli, Kohlrabi, Knollensellerie ausgesäät. Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät für Paprika und Chili.

https://greenikiblog.wordpress.com/2018/01/20/es-geht-los-chilis/

https://greenikiblog.wordpress.com/2018/03/17/tomatenanzucht-im-maerz-2/

Grüne Grüße
GREENiki

GREENiki

Im März können/sollten schon einige Jungpflanzen gezogen werden, die dann später ins Freie übersiedelt werden.

Ich habe letzte Woche einige Samen eingesetzt, und schon eine Woche später lassen sich so einige Pflänzchen blicken….

Im März ziehe ich Folgendes im Haus vor:

– Fenchel

– Knollensellerie

– Kohlrabi

– Brokkoli

– Salat

– Kräuter (Basilikum, Thymian, Dill, Schnittsellerie, Koriander..)

– Mangold

– Tomaten

Grüne Grüße

GREENiki

Ursprünglichen Post anzeigen

Radieschen Aussaat

Radieschen Aussaat

Es kann los gehen, im März können die ersten Samen in die Erde. Ich habe am Wochenende bereits meine ersten Radieschen ausgesät. Neben gekauftem Saatgut habe ich auch selbst gewonnenes verwendet. Dafür habe ich letztes Jahr einfach ein paar Radieschen blühen lassen und daraus haben sich dann Saatgutkapseln entwickelt, die ich getrocknet habe. In den … Weiterlesen Radieschen Aussaat

*Löwenzahnwurzeln*

*Löwenzahnwurzeln*

Der Frühling ist die ideale Zeit, Löwenzahnwurzeln zu sammeln. Fragt ihr euch gerade, warum man das tun sollte? Löwenzahn besitzt viele positive Eigenschaften, er ist nicht giftig, die Blätter können als Salat gegessen oder zu Tee zubereitet werden, aus den Blüten kann man Löwenzahnhonig machen und die Wurzeln sind perfekt zum Entschlacken (Tee) oder auch … Weiterlesen *Löwenzahnwurzeln*

Start der Aussaatzeit

Start der Aussaatzeit

Wer eigene Gemüsepflänzchen ziehen will, kann/sollte nun langsam damit beginnen. Im Februar sollte das Chilisaatgut in die Erde kommen, im März folgen die Tomatensamen. Viel Spaß und Erfolg Grüne Grüße GREENiki https://greenikiblog.wordpress.com/2017/02/04/chili-anzucht-es-geht-los/ https://greenikiblog.wordpress.com/2017/03/12/tomatenanzucht-im-maerz/

2nd GREENiversary

2nd GREENiversary

Am 29.5.2018 gab es GREENiki bereits 2 Jahre. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht und was in diesem Zeitraum an Beiträgen zusammenkommt. Ihr lest gerade den 289. Beitrag meines wordpress Blogs und einer der ersten Beiträge, ich glaube es war genau genommen der 2.Beitrag,(auf facebook) war dieser hier: Und so sieht eines dieser Zitronenbäumchen heute aus … Weiterlesen 2nd GREENiversary

Tomatenpflanzen Update

Tomatenpflanzen Update

Mittlerweile ist es schon einige Wochen her, seit die Tomatensamen eingesetzt wurden. Die Pflänzchen haben nun schon eine stattliche Größe erreicht und sollten nun nicht zu warm haben, damit sie kräftige Stiele bilden und nicht zu lang und dünn werden. Ich stelle sie nun in den Keller, der glücklicherweise Fenster hat. Gegen Trauermücken helfen Gelbtafeln … Weiterlesen Tomatenpflanzen Update

Erste Ernte

Erste Ernte

Heute gab es unverhofft den ersten eigenen Salat aus dem Garten. Unverhofft deshalb, da ich im heurigen Jahr noch gar nichts ausgesäht habe. Dennoch gab es heute eine große Schüssel Salat, bestehend aus allerlei Pflanzen, die sich von ganz alleine vermehrt haben und aufgrund des warmen Wetters schon anständig gewachsen sind. Rucola: Winterheckezwiebel: Spitzwegerich, Löwenzahn: … Weiterlesen Erste Ernte

Update Tomatenpflanzen

Update Tomatenpflanzen

Wie versprochen halte ich euch bezüglich Tomatenpflanzen am Laufenden. Die 30 Sorten sind bis auf eine alle aufgegangen und leider sind fast alle Samen aufgegangen. LEIDER, weil das heißt ich hatte ca. 29 x 15 Tomaten zu pikieren. Pikieren bedeutet, die kleinen Pflänzchen werden einzeln in größere Gefäße (z.B. 500g Joghurtbecher) umgetopft. (Die Anleitung gibt … Weiterlesen Update Tomatenpflanzen