Schlagwort: Mangold

Mangold Kartoffel Laibchen auf Tomaten Sesam Sauce

Mangold Kartoffel Laibchen auf Tomaten Sesam Sauce

Letztes Wochenende hab ich den im Sommer portionsweise eingefrorenen Mangold (hier) aufgetaut und es gab wieder mal Mangold Kartoffel Laibchen (in Anlehnung an dieses Rezept hier). Allerdings hab ich einige Zutaten weggelassen: den Zwiebel, die Karotten, die getrockneten Tomaten und das Ei. Statt Semmelbrösel hab ich heute Hafermark verwendet, 4 Zehen Knoblauch und eine Gewürzmischung … Weiterlesen Mangold Kartoffel Laibchen auf Tomaten Sesam Sauce

Werbeanzeigen
GRÜNES GEMÜSE bleibt GRÜN ..

GRÜNES GEMÜSE bleibt GRÜN ..

... wenn man etwas NATRON*  dazu gibt. Der Mangold für die Mangoldtarte (siehe Beitrag) ist beim Andünsten schön grün geblieben, da ich etwas Natron drauf gestreut habe. Das funktioniert auch bei Spinat und anderen Gemüsesorten, die sich durch Erhitzen braun verfärben!!! GREENigste Grüße!!! GREENiki *Natron= Speisesoda, ja kein Waschsoda nehmen. Weinsteinbackpulver geht auch.  

Mangold Kartoffel Laibchen

Mangold Kartoffel Laibchen

Zutaten für ca. 20 Stk.: 10 Stk. Kartoffeln 1 Schüssel Mangold 5 Stk. getrocknete Tomaten 1 Zwiebel 2 Karotten Ca. 100g Semmelbrösel (opt. glutenfrei) 1 Ei Salz, Pfeffer Muskatnuss Die Kartoffeln kochen und geschält durch eine Kartoffelpresse drücken. Den Zwiebel braun anrösten, klein gehackte Karotten und klein geschnittenen Mangold & Tomaten zufügen. Wenn das Mangoldgemüse … Weiterlesen Mangold Kartoffel Laibchen

°° Mangold portionsweise einfrieren °°

°° Mangold portionsweise einfrieren °°

Mangold hat gerade Hochsaison und wenn man nicht alles auf einmal verwenden kann, kann man ihn klein schneiden & blanchieren, um ihn dann einzufrieren. Etwas Natron beim Blanchieren dazu geben und die Farbe bleibt länger erhalten.  Sehr praktisch ist es, ihn in kleinen Portionen einzufrieren, da man einerseits beliebig viel davon auftauen kann, wenn man … Weiterlesen °° Mangold portionsweise einfrieren °°

Fortsetzung Gartenrundgang 

Fortsetzung Gartenrundgang 

Da mein Handyakku beim letzten Mal leer wurde und ich euch somit nicht den Status all meiner Pflanzen zeigen konnte, folgt hier der Nachtrag: Am Foto unten seht ihr meinen grünem Spargel im 2.Jahr, nächstes Jahr kommt er an den finalen Platz und dann kann hoffentlich schon geerntet werden und das dann für 10-15 Jahre lang :). … Weiterlesen Fortsetzung Gartenrundgang 

Jungpflanzenanzucht im März

Jungpflanzenanzucht im März

Im März können/sollten schon einige Jungpflanzen gezogen werden, die dann später ins Freie übersiedelt werden. Ich habe letzte Woche einige Samen eingesetzt, und schon eine Woche später lassen sich so einige Pflänzchen blicken.... Im März ziehe ich Folgendes im Haus vor: - Fenchel - Knollensellerie - Kohlrabi - Brokkoli - Salat - Kräuter (Basilikum, Thymian, … Weiterlesen Jungpflanzenanzucht im März

Würzige „Erdäpfel-Reinkalan“ mit Karotten-Mangold Gemüse

Würzige „Erdäpfel-Reinkalan“ mit Karotten-Mangold Gemüse

Die klassischen Kärntner 'Erdäpfel-Reinkalan', also Kartoffel-Laibchen, kann man unterschiedlich abwandeln, z.B. aufgepeppt mit getrockneten Tomaten. Rezept für 3 Portionen: 1 Zwiebel 3 mittelgroße mehlige und gekochte Erdäpfel (Kartoffel) 6 Stk. getrocknete Tomaten 3 Zehen Knoblauch Kräutersalz & Pfeffer Für die Gemüsebeilage braucht man: 1 Zwiebel 2 Karotten 1 Bund Mangold 200ml (Hafer-) Sahne Muskatnuss, Salz … Weiterlesen Würzige „Erdäpfel-Reinkalan“ mit Karotten-Mangold Gemüse