Schlagwort: Jungpflanzen

Update Chili Anzucht

Update Chili Anzucht

Jedes Jahr aufs Neue, efreut sich die grüne Seele an den ersten Pflänzchen, auch im heurigen Jahr gibt es erste Chili Pflänzchen. Hier die Anleitung aus dem Vorjahr, welche Schritte nun zu setzen sind: https://greenikiblog.wordpress.com/2017/02/18/update-chili-anzucht/ Grüne Grüße GREENiki

Advertisements
Die Chilis sind umgezogen

Die Chilis sind umgezogen

Im Laufe der Woche habe ich es endlich geschafft, alle meine Chili und Paprika Pflanzerln rauszubeeten (stolze 62 sind es geworden). Solltet ihr noch keine Pflänzchen im Freien haben, so wird es höchste Zeit, damit sich der Wachstumszyklus noch ausgeht. Ihr könnt die Pflanzen in 10-15L (Bau-)Kübeln eintopfen (Achtung: Steine als Drainagen und Löcher rein!) … Weiterlesen Die Chilis sind umgezogen

Ab ins Beet – the next ones

Ab ins Beet – the next ones

Nachdem die kalten Tage vorbei sind, dürfen nun die nächsten Jungpflanzen ins große weite Beet auswandern.... Kohlrabi, Fenchel, Kraut, Broccoletto, Salat, Mangold, Karfiol (Blumenkohl) durften heute raus ins Freie. Zuvor habe ich die vom Haus verwöhnten Pflänzchen aber immer wieder mal stunden- und tageweise raus gestellt, damit sie sich langsam an die neue Umgebung gewöhnen. … Weiterlesen Ab ins Beet – the next ones

Trauermücken meets Jungpflanzen – der ewige Kampf….

Trauermücken meets Jungpflanzen – der ewige Kampf….

...gegen diese kleinen Killertierchen. Jedes Jahr bei der Jungpflanzenanzucht hab ich mit diesen unscheinbaren Monstern zu tun. Eigentlich mag ich Tiere, allerdings mach ich bei diesen trauernden und sich rapide vermehrenden Angreifern eine Ausnahme. Die Trauermücken sind leider beim Erde kaufen schon mit dabei. Wenn nur ein paar dieser Quälgeister auftauchen ist das kein Problem, … Weiterlesen Trauermücken meets Jungpflanzen – der ewige Kampf….

Update Chili & Paprika Pflanzen 

Update Chili & Paprika Pflanzen 

Die im Februar eingesetzten Chili und Paprika Pflanzen haben schon eine stattliche Größe erreicht. Ein paar fangen bereits an erste Blüten auszubilden, doch dafür ist es noch zu früh, denn die Pflanze soll noch größer und kräftiger werden, bevor sie mit der Fruchtbildung beginnt. Daher sollten die ersten Blüten vorsichtig abgezupft werden, am besten einfach mit dem … Weiterlesen Update Chili & Paprika Pflanzen 

Update Tomatenpflänzchen

Update Tomatenpflänzchen

Die vor einiger Zeit pikierten Tomatenpflänzchen haben sich schon præchtig entwickelt. Wenn die Stängel hoch und dünn gewachsen sind, kann man zum Stabilisieren erneut Erde drauf geben, wenn noch Platz im Topf ist. Man kann den Stängel ruhig bis zum ersten Blattpaar einbuddeln. Mit einem Haushaltsspieß oder kleinem Stecken kann das Pflänzchen zusätzlich gestützt werden. Wenn … Weiterlesen Update Tomatenpflänzchen

Tomaten-, Salat- & Kohlrabipflänzchen pikieren…

Tomaten-, Salat- & Kohlrabipflänzchen pikieren…

Nicht vergessen, die vor ca. 2 bis 3 Wochen eingesetzten Pflänzchen (Tomaten, Kohrabi, Salat, Fenchel, Kraut..) müssen langsam übersiedeln, da sie mehr Platz benötigen. Idealerweise werden sie umgesetzt, wenn das 2. Keimblatt Paar gewachsen ist, also wenn sie insgesamt 4 Blätter haben. Es geht aber auch früher, vor allem wenn die Pflanzen ganz lang und dünn … Weiterlesen Tomaten-, Salat- & Kohlrabipflänzchen pikieren…

Jungpflanzenanzucht im Februar

Jungpflanzenanzucht im Februar

Im Februar kann neben Chilis und Paprika auch mit der Aufzucht ein paar anderer Pflanzen begonnen werden. Heute waren Knollenfenchel, Auberginen, Winterhecke Zwiebel und Lauch an der Reihe. Aus alten PET Flaschen/Gefäßen kann man kleine Gewächshäuser basteln, darin haben es die Samen schön warm um bald mit keimen zu beginnen. Auch Unterstützung durch Heizkörper oder Fußbodenheizung kann … Weiterlesen Jungpflanzenanzucht im Februar