** Mohnkuchen mit Rhabarber (gf) **

** Mohnkuchen mit Rhabarber (gf) **

Mein Rhabarber im Garten hat zwar noch nicht zu sprießen begonnen, doch man bekommt diese Gemüse schon zu kaufen. Heute hab ich mal einen Mohnkuchen als „Unterlage“ ausprobiert, und es hat geklappt. Die Kombi Mohn & Rhabarber ist gar nicht so verkehrt.

ZUTATEN:

  • 200g Mohn gemahlen
  • 100g Haselnüsse gemahlen
  • 5 Eier (trennen)
  • 200g Butter oder Margarine
  • 150g Zucker
  • 60ml Rum oder Nussschnaps
  • Zimt
  • optional Lievito Madre gf
  • 1/2 TL Backpulver

Zubereitung:

Butter, Eigelb, Zucker miteinander verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Die Nüsse und den Mohn gemeinsam mit dem Rum unterrühren, Zimt, Backpulver dazu geben. Aus dem Eiklar mit etwas Salz Schnee schlagen und unter die Mohnmasse heben.

Die Rhabarberstile waschen, schräg zuschneiden (schälen ist nicht nötig) und sternförmig auf die Kuchenmasse legen.

Den Kuchen bei 200 Grad 40min lang ins vorgeheizte Backrohr geben.

Süße Grüße

GREENiki

2 Gedanken zu „** Mohnkuchen mit Rhabarber (gf) **

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s