Zucchini Kuchen  (glutenfrei)

Zucchini Kuchen (glutenfrei)

Wie einige wahrscheinlich schon mitbekommen haben, wird bei uns zuhause seit Kurzem glutenfrei gekocht. Heute hab ich den ersten glutenfreien Kuchen ausprobiert und man bzw. ich hab keinen geschmacklichen Unterschied zur weizenmehlhaltigen Version bemerkt.

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Zucchino (ca 300g)
  • 3 Eier (sie waren recht klein)
  • 150g Rohrohrzucker
  • 100g geriebene Mandeln, Haselnüsse gehen auch
  • 80 ml Sonnenblumenöl, 2 EL Öl mit Zitronenaroma
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 100g glutenfreie Mehlmischung (ich hab Mix B von Schär genommen) – jetzt muss ich glaub ich *WERBUNG* schreiben, obwohl es nicht der Werbung Willen mache 🙂

Die trockenene Zutaten bis auf den Zucker in einer Schüssel vermengen. Den Zucchino raspeln.

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, das Öl dazu geben und etwas weitermixen. Die Eimasse mit den Zucchini Raspeln vermengen und am Ende zur Mehlmischung geben und mit dem Schneebesen vorsichtig einarbeiten.

Die Masse bei 175°C 35-40min ins Backrohr geben. Etwas auskühlen lassen und glutenfrei genießen!

Wer mag, kann den Kuchen noch mit Schokoguss überziehen.

Süße Grüße

GREENiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s