°° Neujahrsvorsatz: Plastikfasten °°

°° Neujahrsvorsatz: Plastikfasten °°

Da ich seit 2 Jahren Nichtraucherin bin (yeahhh!) und somit dieser klassische Neujahrsvorsatz wegfällt, kann ich mir etwas anderes fürs neue Jahr aussuchen. Eigentlich ist es mir aber total egal, ob neues Jahr oder nicht, ich möchte grundsätzlich einfach weniger Plastik „konsumieren“. Es passt halt gerade ganz gut zum Thema Jahreswechsel & gute Vorsätze.

Komplett auf Plastik zu verzichten ist echt kaum möglich, doch jeder kann kleine Beiträge leisten, und in Summe zählen diese kleinen Beiträge vieler Menschen mehr als wenn nur ganz wenige Menschen alles richtig machen. Also, mach mit!!

Kürzlich habe ich Bienenwachstücher zum Frischhalten von Lebensmitteln selbst hergestellt und ab sofort verwende ich keine Watte Abschminkpads (selbst wenn es diese aus Baumwolle gibt, ist die Verpackung meist aus Plastik) mehr, ich habe mir nämlich welche aus alter Flanell Bettwäsche zugeschnitten.

Das geht super einfach und die Pads können ausgewaschen und wiederverwendet werden.

Einfach mit einer (Stoff-)Schere Kreise mit ca. 5cm Durchmesser ausschneiden, fertig!!!

Die gebrauchten Pads werde ich in einen Stoffsack/Waschsack geben und bei 60°C waschen.

Grünes neues Jahr!!

GREENiki

Advertisements

5 Gedanken zu „°° Neujahrsvorsatz: Plastikfasten °°

  1. Plastikfasten habe ich mir auch schon überlegt, mir fehl es nur noch an konkreten Ideen. Eine Packung Wattepads hält bei mir bestimmt ein halbes Jahr, das würde also eine Plastetüte pro halbes Jahr sparen. Aber irgendwo muss man ja anfangen. Ich denke mir die ganzen Joghurt Butter und Salat Packungen müsste ich versuchen zu reduzieren, weil das ist wirklich viel. LG

    Gefällt 1 Person

    1. Hi, auch wenn bei Pads (die meisten sind aus synthetischen Fasern) nur „wenig“ Plastik gespart wird, schont es aber generell Ressourcen. Bei Plastikbechern ist sicher auch viel möglich, z.B. hilft es glaub ich schon wenn man Joghurts mit dünneren Bechern (weniger Gramm Plastik) wie oft bei Bio Joghurts kauft, Glas ist natürlich noch besser. Bambuszahnbürsten hab ich auch schon ausprobiert. Ein gutes neues Jahr!!!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s