Spritzgebäck glutenfrei

Spritzgebäck glutenfrei

Auch Spritzgebäck lässt sich ganz ohne Weizen & Co zubereiten.

Zutaten:

  • 200g Universahlmehlmischung glutenfrei
  • 100g Kartoffelstärke
  • 100g Staubzucker
  • 150g Margarine
  • 1EL Rum
  • 1TL Flohsamenschalen (als Bindemittel)
  • 1TL Zitronensaft oder Schalenabrieb einer Zitrone
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Marmelade zum Zusammenkleben


Die trockenen Zutaten miteinander verrühren, anschließend das Ei, den Saft und die Margarine dazu geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Die Masse sollte nicht zu fest sein, sonst bekommt man sie nur schwer durch den Spritzsack gedrückt, bei Bedarf einfach etwas Wasser dazu geben. Sollte die Masse dennoch zu fest sein, kann immer noch improvisiert werden und die Masse für Ausstechkekse verwendet werden :). Hab ich gemacht & es hat funktioniert :).

Die Kekse kommen bei 180° C für 12-15min ins Backrohr, nach dem Auskühlen mit Marmelade (optional etwas Rum dazu geben) zusammenkleben.

Glutenfreie Grüße

GREENiki

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s