Sonntag = Tag des  Einkochwahnsinns

Sonntag = Tag des Einkochwahnsinns

Was macht man wenn der Garten voll Tomaten & Chilis ist, der Nachbar kübelweise Äpfel vor die Tür stellt und Freundin & Familie Zwetschken vorbei bringen?

Habaneros

Germans Gold Fleischtomate

Man macht Folgendes:

1. Sich freuen

2. Überlegen, was man damit anfangen kann

3. Kurz panisch werden, weil ja nur 1 Tag Zeit ist

4. in die Gänge kommen und mit dem Einkochen anfangen 🙂

5. Erleichtert sein, dass man genug Einmachgläser gesammelt & bekommen hat

5. Sich nach getaner Arbeit über die Ausbeute freuen und einen Blogeintrag darüber schreiben

In der ca. 7 stündigen Einkochsession sind heute folgende Köstlichkeiten entstanden:

  • Chili Sauce „Sweet Pepper“
  • Grünkern Tomatemsugo
  • Gelbes Tomaten Zucchini Sugo
  • Dörrzwetschken (schon gestern damit begonnen)
  • Getrocknete Apfelringe
  • Zwetschken Apfelmus

Ich hoffe, ich finde noch Platz im Keller :).

Müde Grüße

GREENiki

3 Gedanken zu „Sonntag = Tag des Einkochwahnsinns

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s