** Apfel Chutney **

** Apfel Chutney **

Äpfel, Äpfel, Äpfel….. und noch mehr Äpfel. Neben Apfelmuffins und Apfelmus hab ich diese nun auch zu einem süß-scharfen Chutney verarbeitet und heute gleich zu Gegrilltem ausprobiert. Geschmacklich ist es wirklich sehr gut geworden, bin selbst überrascht.

Zutaten für 12 kleine Gläser:

  • Äpfel, Äpfel, Äpfel
  • Zwiebel (ich hab die Hälfte der Riesenzwiebel am Bild verwendet)
  • Ingwer
  • 1 mittelscharfe Chili
  • Abrieb einer Zitrone und deren Saft
  • Apfelessig ca. 300ml
  • 200g Zucker
  • 1 Pkg.Agar Agar (Geliermittel)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Cardamom
  • Anis
  • Muskatnuss
  • 1 Prise Lebkuchengewürz

Zubereitung:

Den Essig mit dem Zucker erhitzen, dann die gehackten Zutaten (Zwiebeln, Äpfel, Ingwer, Chili) einrühren. Anschließend Zitrone & Gewürze beifügen.

 

Die Masse 30min köcheln lassen und zum Schluss das Geliermittel einrühren.

Das Chutney in sterilisierte (ausgekochte) Einmachgläser füllen und einkochen. Ich hab sie bei 100°C ca. 40min im Dampfgarrer eingekocht.

Grüne Grüße

GREENiki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s