Chili Sauce #8 – Spicey Pumpkin

Chili Sauce #8 – Spicey Pumpkin

Nach und nach hat sich mein Vorratskeller mit Chili Saucen gefüllt. Am Wochenende kam Sauce Nr.8 dazu, jetzt sind es mittlerweile mehr als 110 Gläser, die uns die nächsten Monate verschärfen werden…. Die letzte Sauce von heuer musste mit grünen Chilis gemacht werden, da die Pflanzen dem Frost zum Opfer gefallen sind. Die grünen Chilis wurden mit dem letzten Kürbis der heurigen Ernte zu einer sehr schmackhaften Sauce verarbeitet, der so called SPICEY PUMPKIN Sauce.

Und so wurde sie gemacht:

Grüne Chilis waschen und entkernen, Zwiebel und Knoblauch schälen, einen halben Hokkaido Kürbis waschen und entkernen. Die Zwiebelstücke, den Knoblauch, die Chilis und die Kürbisstücke in eine ausgeölte Auflaufform geben, salzen & pfeffern.

Das Gemüse ca. 40min bei 190 Grad im Backofen weich werden lassen. Anschließend alles in einen Kochtopf geben und mit Essig, Rohrzucker, Currygewürz und Paprikapulver würzen und dann pürieren

Die Sauce nochmals aufkochen lassen und in sterile Gläser abfüllen und danach einkochen (ich mach es mit dem Dampfgarrer).

Scharfe Grüße

GREENiki

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Chili Sauce #8 – Spicey Pumpkin

  1. Liebe GREENiki!
    Ich wurde gestern von Chris (http://lustaufbrot.com/) zum Blogger Recognition Award nominiert!
    Weil ich mich so darüber gefreut habe, möchte ich die Nominierung gerne an dich weitergeben, weil ich deinen Blog so gerne mag.
    Du findest deine Nominierung hier: http://meinglutenfreierbackofen.blog/2017/11/08/ich-wurde-nominiert/
    Liebe Grüße von Stephfanny von „Mein glutenfreier Backofen“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s