Update Tomaten: Umzug ins Freie…

Update Tomaten: Umzug ins Freie…

Heute war es EEEEEENDLICH soweit, die Tomatenpflänzchen bzw. mittlerweile Pflanzen sind ausgezogen. Zwar war der Umzug aufgrund der Vielzahl recht langwierig, dennoch war es ein schönes Ereignis……

Bevor die Pflanzen raus durften, hab ich einige Tage vorher mit dem Abhärten begonnen, d.h. stundenweise raus stellen, damit sie sich an die Sonne und Temperatur langsam gewöhnen können. Sonst besteht die Gefahr, dass die hausverwöhnten Zöglinge einen Sonnenbrand oder Kälteschock erleiden. 

Das ist zu beachten:

  • Tomaten sollten überdacht sein, da sie sonst häufig Braunfäule bekommen können.
  • Daher bieten sich Kübel, die man unter z.B. Vordächer stellen, kann gut als Alternativd zum Freilandbeet an.
  • Die Kübel brauchen Löcher im Boden, damit Wasser abfließen kann.
  • Gebt ganz unten Steine in den Kübel (Drainage), damit sich keine Staunässe bildet.
  • Die Erde kann mit etwas Sand vermischt werden, ich verwende frische Bio Gartenerde und mische Erde vom Vorjahr auch wieder mit rein. 
  • Füllt den Kübel mit Erde und in der Mitte gräbt ihr ein Loch in die Erde. 
  • Gebt etwas Urgesteinsmehl und Hornspäne in das Loch, auch Brennnessel kann man rein geben.
  • Dann löst man das Pflänzchen inkl. ganzem Erdballen vorsichtig aus dem Becher (ganz trocken geht es am besten)
  • Die Pflanze tief einsetzen, es können ruhig die unteren Blätter entfernt werden und dieser Bereich miteingegraben werden
  • Gebt noch etwas Erde in den Topf und drückt sie rund um den Stängel vorsichtig an.
  • Die Tomatenpflanze sollte an einem Stützstecken befestigt werden.
  • Beschriften nicht vergessen!
  • Ganz wichtig ist auch das Angießen & generell beim Gießen darauf achten, immer unten auf die Erde zu gieße, so dass die Blätter trocken bleiben.
  • Stellt die Kübel an einen sonnigen und überdachten Ort, ihr werdet staunen, wie schnell sie nun wachsen. Selbst ganz kleine Pflänzchen können im Nu an Größe aufholen. 
  • Auch die laufende Pflege der Tomatengewächse ist sehr wichtig: Tipps dazu folgen….

So, und nun warte ich gespannt, welche meiner 28 Sorten und 57 Pflanzen wohl als erste zu blühen beginnt….
GRÜNE GRÜSSE

GREENiki

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Update Tomaten: Umzug ins Freie…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s