PASTINAKEN Curry mit ANANAS

Aus Wurzelgemüse kann man leckere Currys machen. Probiert es doch mal mit Pastinaken, Karotten und dazu eine Ananas, fertig ist eine ausgewogene süß-pikante Mahlzeit.

Rezept für 6 Portionen:

° 2 Zwiebel gehackt
° 1 Knolle Knoblauch gehackt
° 10 Stk geschälte Pastinaken
° 5-10 Stk Karotten/gelbe Rüben (ich hatte auch violette Karotten dabei – sieht cool aus, die Pastinaken werden rosarot)
° ein gutes Stk. Ingwer gehackt
° Saft von 1 Zitrone
° 1/2 Ananas
° Curry Gewürzmischung, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Chilis, Olivenöl
° 1 Dose Kokosmilch
° Wein/Suppe zum Ablöschen und Aufgießen

Zwiebel in Öl anrösten, gehackten Knoblauch, Ingwer und Chilis, gewürfelte Pastinaken und in Scheiben geschnittene Karotten dazu geben.

Anschwitzen und mit Zitronensaft, ca. 300ml Suppe oder Wein aufgießen. Kokosnussmilch und Gewürze dazu geben (evtl. Currypaste) und alles so lange köcheln lassen bis das Wurzelwerk gut al dente ist, dann die Ananaswürfel reingeben und weitere 5-10min köcheln lassen.

Dazu passt z.B Dinkelreis

MAHLZEIT!!

#Wurzelgemüse #Gemüsecurry #Pastinaken #Curry #vegan #Dinkelreis #VeganesCurry #Wurzelgemüsecurry #Ananas

15068380_193493054391046_2786910270035343193_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s